.

Der Wormser Schachverein trauert um sein Ehrenmitglied Robert Herzog

24.09.2020

Der Wormser Schachverein trauert um sein Ehrenmitglied Robert Herzog, der im Alter von 82 Jahren verstorben ist. Robert Herzog gehörte dem Wormser Schachverein fast 20 Jahre an und war in all diesen Jahren ein Muster an Zuverlässigkeit. 

War es Freitag nach 19 Uhr, konnte man Robert Herzog mit 99,9%iger Sicherheit auf dem Spielabend antreffen. Er war regelmäßiger Teilnehmer bei den Vereinsturnieren und hat hier nie eine Partie versäumt.
Auch in den Mannschaftskämpfen war auf Robert Herzog immer Verlass, egal ob als Stammspieler meist der 4. oder 5. Mannschaft oder auch als Ersatzspieler in höheren Mannschaften.

Robert Herzog beim Mannschaftskampf

Robert Herzog bei der Stadtmeisterschaft 2020

Robert Herzog beim MannschaftskampfRobert Herzog bei der Stadtmeisterschaft 2020

In über 170 Ligaspielen holte er 60% der möglichen Punkte, und nicht selten war es auch der entscheidende Zähler zum Sieg der Mannschaft. Bescheiden im Auftreten, stets sportlich-fair und immer bereit für die nächste Partie – so werden ihn viele in Erinnerung behalten. Für seine langjährige Vereinstreue wurde Robert Herzog im Jahre 2019 zum Ehrenmitglied des Wormser Schachvereins ernannt.
Der Wormser Schachverein wird Robert Herzog stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Ollenberger siegt beim erstem Corona-Blitzturnier

20.09.2020   Ein Bericht von Mike Martin

mehr ...

Hygienekonzept für die Durchführung des Vereinsabend ab dem 11.09.2020

11.09.2020   ... und Link zum aktuellen Terminplan

mehr ...

Linke Rheinseite gegen rechte Rheinseite als Schachevent

31.08.2020   Ein Bericht von Mike Martin

mehr ...

(2) Zwei Wormser beim St.Veit/Glan Open in Österreich dabei

24.08.2020   Ein Bericht von Pascal Karsay (Original)

mehr ...

Zwei Wormser beim St.Veit/Glan Open in Österreich dabei

23.08.2020   Ein Bericht von Pascal Karsay (Presse-Variante)

mehr ...

Der Wormser Schachverein öffnet am 04.09. ab 19.00 Uhr wieder seine Tore

20.08.2020

Liebe Schachfreunde,
es geht wieder los!
Der Wormser Schachverein öffnet am 04.09. ab 19.00 Uhr wieder seine Tore.
Wir laden euch zu einem freien Spielabend ein und freuen uns, möglichst viele
von euch endlich wiederzusehen.

Natürlich müssen wir corona-bedingt einige Auflagen beachten, das Hygienekonzept
wird noch rechtzeitig vor dem 04.09. veröffentlicht. Eine der Auflagen ist die
Begrenzung der Personenzahl: Wir können derzeit maximal 16 Personen
gleichzeitig in unser Spiellokal lassen.

Bitte helft uns daher bei der Planung und gebt uns eine Rückmeldung,
ob ihr am 04.09. dabei sein wollt.

Ein vorläufiger Terminplan für das restliche Jahr sowie Informationen zum Jugendtraining folgen in Kürze."
Gruß

Gernot

Schach960-Turnier im Schweizer System (9 Runden, Bedenkzeit 3+2)

Guten Morgen allerseits,

heute abend spielen wir ein Schach960-Turnier im Schweizer System (9 Runden, Bedenkzeit 3+2).

Beginn wie immer um 20.10 Uhr.

Denkt bitte daran, dass die Teilnahme nur möglich ist, wenn ihr Mitglied unseres Teams bei Lichess seid (https://lichess.org/team/wormser-schachverein-von-1878).

Verschiebung der Mitgliederversammlung 2020

31.05.2020  Info vom Präsidium

Wormser Schachverein trotzt Corona-Krise

22.05.2020      Verfasser: Mike Martin

mehr ...