www.wormser-schachverein.de / 5: Presse > Kantersieg bei Schwarzenbach- 1.Mannschaft gewinnt 7:1
.

Kantersieg bei Schwarzenbach- 1.Mannschaft gewinnt 7:1

27.10.2022  Bericht von Mike Martin

Am vergangenen Sonntag hatte die 1. Mannschaft des Wormser Schachvereins ihr erstes Spiel in der neuen Saison der Oberliga Südwest. Dies fand in Homburg gegen den Schachklub aus Schwarzenbach statt. Die Wormser geht mit dem TSV Schott Mainz als Favorit in die neue Oberligasaison.

Für die Wormser traten folgende Spieler (sortiert nach Brettreihenfolge 1-8) an: Pascal Karsay, Roland Ollenberger, David Musiolik, Karl-Jasmin Muranyi, Johannes Feldmann, Dennis Nasshan, Steffen Schluchter, Mike Martin.

Relativ schnell konnte Karsay an Brett 1 eine Figur gewinnen und den Gegner besiegen. Auch Roland Ollenberger, der mit den schwarzen Steinen dynamisch spielte, überzeugte an Brett 2. Altmeister Steffen Schluchter machte in gewohnter Manier kurzen Prozess mit dem Gegner und schwenkte seine Figuren am Damenflügel hin und her und drang so in die Stellung des Gegners ein. Schnell stand es damit 3:0 für die Wormser. David Musiolik hatte gegen den wertungsstärkeren Spieler aus Schwarzenbach aber schnell einen vorteilhaften Tausch für sich ausmachen können und „schoss“ damit das 4:0. Nun war klar, dass die Wormser zumindest einen Wertungspunkt mitnehmen würden. Allerdings siegten auch Dennis Nasshan und Endspielspezialist Johannes Feldmann im Endspiel, sodass es sogar 6:0 stand. Auch ein 8:0 stand im Raum. Allerdings spielten Karl-Jasmin Muranyi und Mike Martin in besserer Stellung „nur“ Remis.

 Das nächste Spiel findet zuhause am 27.11 gegen de SVG Saarbrücken statt.

Sie möchten selbst an einem Schach spielen? Dann treten Sie mit uns in Kontakt! Patrick Boos, Tel.
06241/52456, Mike Martin, Tel. 0162/3067253 (gerne auch per Whats-App) Oder besuchen Sie uns im Internet
unter https://www.wormser-schachverein.de/.