www.wormser-schachverein.de / 6: Presse > Laura Sophie Schäfer siegt bei der 17. Wormser Grundschulschachmeisterschaft
.

Laura Sophie Schäfer siegt bei der 17. Wormser Grundschulschachmeisterschaft

Die Sieger

Am 1. Mai fand die Siegerehrung der 17. Grundschulmeisterschaft im Schach statt. Bei den zwei von vier ausgetragenen Einzelturnieren haben 26 Schüler aller Wormser Grundschulen teilgenommen. Die verbleibenden beiden Einzelturniere konnten aufgrund der COVID-Beschränkungen leider nicht mehr organisiert und ausgetragen werden. Daher wurden die Sieger nach dem zweiten Turnier ermittelt. Die Ernst-Ludwig-Grundschule hat ihren Titel als beste Schule verteidigen können. Herr Kloster (Bild u.r.) nahm den Siegerpokal entgegen. Insgesamt war die Spitze sehr eng beieinander. Die ersten 6 Platzierung trennten nur einen Punkt voneinander. Den Mädchenpreis in den Platzierungen konnte Stella Engler (Bild u.l., Ernst-Ludwig-Schule) mit 7 von 10 Punkten für sich entscheiden. Den zweiten Platz errang mit 7 Punkten aus 10 Partien dank der besseren Feinwertung Naila Murati (Ernst-Ludwig-Schule, Bild o.l.). Sie verwies Akif Selcuk (Pestalozzi-Schule, Bild o.r.) auf den dritten Platz, der ebenfalls 7 Punkte aus 10 Partien holte. Einzig die Siegerin konnte mit 8 von 10 möglichen Punkten sich in dem sehr gut besetzten Feld durchsetzen. Der Sieg in der Einzelwertung ging an Laura Sophie Schäfer (Westend-Grundschule, Bild m.).

Sie möchten selbst an einem Schachturnier teilnehmen? Dann treten Sie mit uns in Kontakt! Patrick Boos, Tel. 06241/52456, Mike Martin, Tel. 0162/3067253 (gerne auch per Whats-App) Oder besuchen Sie uns im Internet unter https://www.wormser-schachverein.de/.