.

Hygienekonzept

13.10.2021  Hygienekonzept
Der Spielbetrieb in den Ligen wird bald wieder aufgenommen.
In Zeiten von Corona eine echte Herausforderung, zumal die verkürzte Saison zusätzliche organisatorische Hürden schafft.
Der Vorstand des WSV präzisiert daher die für den Vereins - und Spielbetrieb in Worms notwendigen Voraussetzungen, um Mitgliedern und Gästen Klarheit zu verschaffen.
Wir bitten alle Beteiligten sich daran zu halten, unnötige Diskussionen zu vermeiden und höflich aber bestimmt die Einhaltung mit einzufordern.
Nur so ist ein reibungsarmer Spielbetrieb zu sichern.

Es gilt ab sofort

  1. Zutritt zum Spiellokal haben nur Geimpfte und Genese sowie Personen, die einen max. 24 Std. zurückliegenden Coronatest vorweisen können. Die Kosten hierfür sind vom Mitglied / Gast zu tragen.
  2. Maskentragen (bis zum Spieltisch) wird empfohlen, ist aber nicht zwingend.
  3. Auf ausreichend (> 1 m) Abstand ist zu achten.
  4. Auf Spiel - und Trainingsabenden vor Ort übt Patrick Boos, in Abwesenheit sein Stellvertreter (Gernot oder Daniel Hendrich) das Hausrecht aus.
  5. Bei Mannschaftskämpfen geht das Recht auf den Mannschaftsführer über. Spielen zwei Heimmannschaften, stimmen sich die MF ab.